AKTUELL

Politisches Nachtgebet am 8.Juli 19.30 Uhr

mit Stephan Kühn, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften zum Thema: „Unsere Stadt gerecht – grün – produktiv“ | 8.06.2022
Am 8. Juli um 19.30 Uhr mit Stephan Kühn, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bau,
Verkehr und Liegenschaften zum Thema: „Unsere Stadt gerecht – grün – produktiv“
In einer gemeinsamen Charta haben sich europäische Städte zu einer Stadtentwicklung
verpflichtet, die sich am Gemeinwohl orientiert. Das bedeutet verlässliche öffentliche
Dienstleistungen der Daseinsvorsorge, Verringerung und Vermeidung von Ungleichheit in
sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Sicht, Erhalt und Verbesserung der
Lebensqualität. Es ist angesichts der zu erwartenden und notwendigen Umbrüche und
Transformationen der urbanen Lebensbedingungen keine Selbstverständlichkeit, den
Wandel zu einer gerechten, grünen und produktiven Gesellschaft in unserer Stadt zu
verwirklichen. Aber die städtischen Akteure werden der Motor für zukunftsfähige
Veränderungen sein.
Was bedeutet das für Dresden? Welche Ziele, Maßnahmen und Herausforderungen sieht der
zuständige Bürgermeister Stephan Kühn? Wie können Bürgerinnen und Bürger einbezogen
werden? - Darüber wollen wir ins Gespräch kommen.

 ZURÜCK